Kindertagespflege

Kindertagespflege - qualifiziert, familienähnlich und zeitlich flexibel

Die Kindertagespflege ist neben institutionalisierten Betreuungsformen wie Krippen und altersgeöffneten Kindergärten, insbesondere für unter Dreijährige eine unverzichtbare Ergänzung des Betreuungsangebots. Sie hat ihre Stärken insbesondere in der Familiennähe und in flexiblen Betreuungszeiten. Kindertagespflege kann auch ergänzend zum Kindergarten gebucht werden, wenn z.B. an einzelnen Tagen längere Betreuung aufgrund der Arbeitszeiten notwendig ist.

Damit leistet die Kindertagespflege einen wichtigen Beitrag dazu, dass Beruf und Familie gelingen kann.

Im Landkreis Landsberg am Lech werden die Tagesmütter und Tagesväter durch das Amt für Kinder, Jugend und Familie ausgewählt, qualifiziert und fachlich begleitet. Hier werden auch die Eltern im Vorfeld beraten und im Rahmen der Vermittlung unterstützt.